Der Filter

Die Welt der Technologie und der Medien

Schlagwort-Archiv für ‘Medien’

Print-Koan No. 165: Wider die Werbeabgabe

Der österreichische Finanzminister Löger hat eine Audienz bei Cyberlord Gutenberg, dem großen Meister des Analogen und Digitalen. „Was geht ab?“, fragt Cyberlord Gutenberg. Löger antwortet: „Wir haben vor, die Digitalkonzerne stärker zu besteuern. Im Gegenzug könnte man die alte Werbeabgabe verringern.“ Cyberlord Gutenberg meint: „Aber ihr werdet dadurch keinen Ausgleich zwischen den Medien erreichen könen.“ Löger lächelt und antwortet: „Das ist auch gar nicht unsere Absicht. Es geht um die […]

Weiterlesen →

Print-Koan #118: Gut fürs Bankkonto – schlecht fürs Karma

Cyberlord Gutenberg beginnt: „Was euch kurzfristige Freude bringt und langfristiges Elend, ist falsch. Und umgekehrt ist diese Wahrheit ebenso wahr. Anders gesagt: Was gut ist für das Bankkonto, ist schlecht für das Karma.“ „Ja eh.“ antwortet ein Mönch. „Na und? Was hat das mit Medien zu tun?“ „Auch für Medien gilt diese Wahrheit. Denkt nur an Fake News, Chemtrails und Dirty Campaigning “, erläutert der Meister. Ein Koan ist eine […]

Weiterlesen →

Print-Koan #107: Medienvielfalt

  Cyberlord Gutenberg diskutiert mit der Medienexpertin Honka Musa über eine aktuelle Studie zur Mediennutzung. Das Angebot der Videostreaming-Dienste ist so überwältigend groß, dass junge Nutzerinnen und Nutzer bereits lieber die Auswahl ihrem TV-Sender überlassen. „Das ist ja auch das Nutzenversprechen von Zeitungen. Anstatt stundenlang selbst zu suchen, hole ich mir für eine geringe Gebühr eine Auswahl von Nachrichten und Kommentaren, die meiner persönlichen Weltanschauung entsprechen – dargestellt durch die […]

Weiterlesen →

Creative Cloud 2014: The Medium Is The Message

Warum die Creative Suite 2014 eine Sensation ist! Adobe hat im Juni also eine neue Version der Creative Suite vorgestellt. Die Creative Suite ist ja so etwas wie der Standard im Bereich der Kreativprogramme für Designer für jedes Medium (Print, EPub, Web, Video) und wird seit zwei Jahren nur mehr als Cloud-Abonnement verkauft (siehe dazu meinen Blog-Eintrag von 2013). Die neuen Versionen der Programme haben auch diesmal wieder eine Reihe […]

Weiterlesen →