Der Filter

Die Welt der Technologie und der Medien

Print-Werbung ist besser als ihr Ruf!

Zwei aktuelle Untersuchungen zeigen, dass Print-Werbung von den Konsumenten deutlich besser akzeptiert wird als Online-Werbung. Das sollte auch im Medienmix mehr Abbildung finden, meinen wir beim Verband Druck & Medientechnik Österreich MediaAnalyzer: Werbespots und Banner stören Ein aktueller QuickSurvey von MediaAnalyzer zum Thema Zeitschriftennutzung und Werbeakzeptanz zeigte die überaus positive Einstellung der Konsumenten zu Printwerbung. Bei der direkten Frage an Konsumenten, welche Werbeform sie am ehesten behalten würden, fällt das […]

Weiterlesen →

Buch-Tipp: Selbstbehauptung in 30 Minuten?

Bild: Gabal-Verlag Der Gabal-Verlag gibt eine Reihe von kleinen Büchern heraus, die den Slogan zeigen: „In 30 Minuten wissen Sie mehr!“. Kann ein Buch auf 96 kleinen Seiten ein Thema ordentlich beleuchten? Bleibt Wichtiges auf der Strecke? Ist wenig nicht automatisch zu wenig? Ich habe versucht, diese Fragen mit dem Bändchen „Selbstbehauptung“ von Nathalie Schnack zu beantworten. Nach 5 Minuten …. Die Anweisung zu Beginn des Buches ist einfach: Mit […]

Weiterlesen →

Die Kostenrechnung – dein Freund und Helfer!

Der Verband Druck & Medientechnik Österreich hat 2013 eine Platzkostenrechnung für Druckereien vorgestellt, die als Anleitung dienen soll, wie eine Kostenrechnung in einer Druckerei typischerweise funktionieren kann. Die vorgestellten beispielhaften Stundensätze sollen Druckereien anleiten, ihre eigenen Stundensätze auf Basis ihrer eigenen Kosten zu berechnen und so für sich eine größere Transparenz zu erhalten. Warum eine Vollkostenrechnung? Eine Vollkostenrechnung wird immer der erste und einfachste Schritt einer Kostenrechnung sein. Es werden pro […]

Weiterlesen →

App-Empfehlung: Genial Retro – Die Moleskine-App

Moleskine steht für die Wiederentdeckung des papierenen Notizbuchs. Für Haptik und Rascheln, einen altmodischen Gummizug zum Festmachen und eine Tasche im Notizbuch, in der man echte Visitkarten aufbewahren kann. Natürlich ist gerade bei einem solchen Produkt die Verbindung in die digitale Welt wichtig für die Markenentwicklung. Die Moleskine-App ist eine solche, sie simuliert Moleskine-Notizbücher auf einem Smartphone. Das „Look & Feel“ des Originals bleibt erhalten, wie etwa der elfenbeinfarbige Hintergrund, […]

Weiterlesen →

Buch-Tipp: Architektur für die russische Raumfahrt

Schon Sigmund Jähn, Deutschlands erster Raumfahrer, hat auf die Frage nach Unterschieden zwischen amerikanischer und russischen Weltraumprogrammen geantwortet: „Das ist alles das Gleiche. Das sind ernsthafte Leute. Es geht schließlich um Raumfahrt.“ (Raumzeit-Podcast vom 8. April 2011). Selten wurde die Entwicklung der russischen Raumfahrt optisch so gut dokumentiert wie in Philip Meusers 412 Seiten von „Architektur für die russische Raumfahrt“. Das Buch stellt sich in einem Format von 23 × […]

Weiterlesen →

Buch-Tipp: Haftfalle – Begegnungen im Gefängnis

Die evangelische Gefängnisseelsorgerin Christine Hubka hat ein Buch geschrieben, das die wunden Punkte im Strafvollzug aufzeigen und mögliche Veränderungen erkennbar machen soll. Über Entstehung und Hintergründe und die Kraft des Schreibens berichtet sie im Interview mit Christian Handler.  Wie ist das Buch entstanden? Angefangen hat das Ganze mit einem Kinderbuch. Matthias Geist, der hauptamtliche Gefängnisseelsorger in Wien, hat mich gebeten, ein Buch für Kinder von Inhaftierten Vätern und Müttern zu […]

Weiterlesen →

Glosse: Stammkunden müssen bestraft werden!

Vor Kurzem habe ich für meine Schließanlage – das Produkt eines namhaften österreichischen Herstellers – neue Schlüssel und Schlösser gekauft. Unsere Familie verwendet das Schlüsselsystem seit rund 50 Jahren, wir sind quasi Stammkunden. Auf der Rechnung habe ich dann den Vermerk entdeckt: „15 % Altanlagenzuschlag“. Nun ist mir klar, dass Stammkunden immer einen höheren Preis zählen werden, denn sie haben ja schon einmal dokumentiert, dass sie kaufwillig sind. Aus Konsumentensicht […]

Weiterlesen →