Der Filter

Die Welt der Technologie und der Medien

App-Empfehlung: IFTTT – Kreative Steuerungen für dich und mich

IFTTT (ausgesprochen: iiift) ermöglicht die Automatisierung von typischen Aktionen rund um das Internet. Den Dienst IFTTT gibt es an sich schon seit 2009, seit Juli 2013 ist das Unternehmen mit einer iOS-Variante noch näher an den User und damit in die öffentliche Wahrnehmung gerückt. IFTTT bedeutet “If this then that“ und das Erfolgskonzept dahinter beruht auf genau dieser einfachen Rezeptur: Ein Ereignis in einem Kanal löst eine Aktion in einem […]

Weiterlesen →

Es gibt auch eine Impressumspflicht für Gedrucktes!

Über die neuen Impressumspflichten für Websites in Österreich wurde in letzter Zeit viel geschrieben. Mir scheint manchmal, dass dabei die „alte“ Impressumspflicht für Gedrucktes mittlerweile ein wenig in Vergessenheit geraten ist. Und das, obwohl bei der Novelle des Mediengesetzes 2012 die Strafe für ein fehlendes Impressum deutlich erhöht wurde! Im Gespräch mit der einen oder anderen Druckerei in Österreich hörte ich, dass Kunden von Druckereien heute in etlichen Fällen Druckdaten […]

Weiterlesen →

Motivierender Schrittzähler für Evernote-Benutzer

Ich möchte diesmal den iHealth Activity Tracker empfehlen. Durch die Verbindung von einigen guten Konzepten wurde hier ein System entwickelt, das gesundheitsfördernd ist und dabei den Spaßfaktor nicht vernachlässigt. Besonders in Verbindung mit der Organisationssoftware Evernote. Schrittzähler sind aktivitätsförderd Dass Schrittzähler einfach durch ihre Anwesenheit den Aktivitätsgrad erhöhen, darf ich wohl als bekannt voraussetzen. Die kompakten Geräte trägt man in der Hosentasche oder am Handgelenk, sie schreiben laufend die Aktivität […]

Weiterlesen →

Rechnest du schon oder schätzt du noch?

 Neue ISO 16759 normiert den CO2-Fußabdruck von Druckprodukten Das internationale Normungsgremium ISO/TC 130 Graphic Technology (WG 11) hat Ende Juni 2013 die Norm ISO 16759 veröffentlicht. Diese Norm ist ein riesiger Forschritt im Bereich der Klimarechner, denn sie beschreibt und regelt erstmals die Berechnung des CO2-Fußabdrucks von Druckprodukten. Vor dieser Norm konnten Klimarechner im Prinzip „beliebig“ programmiert werden, damit war auch zweifelhaften Berechnungen Tür und Tor geöffnet. Mit der neuen […]

Weiterlesen →

Die Cloud im Fokus: Eine Lanze für Adobe

Die negative Berichterstattung rund um die aktuelle Vorstellung von Adobes Creative-Cloud-Konzept treibt mich dazu, eine Lanze für Adobe zu brechen. Denn aus meiner Sicht werden die wirklichen Entwicklungen, die mit dieser neuen Software-Generation möglich sind, bei aller Kritik nicht gesehen. Dass es dabei sinnvoll sein wird, von einem Kaufmodell auf ein Mietmodell überzugehen (wie es bei vielen anderen Softwarediensten durchaus schon längst üblich ist), hat viel Kritik hervorgerufen. Dabei ist […]

Weiterlesen →