Der Filter

Die Welt der Technologie und der Medien

Selbstmanagement

Print-Koan #102: Keine Zeit für Zeitmanagement?

  „Ich habe wirklich keine Zeit für Zeitmanagement.“ meint Heinrich Hastig zu Cyberlord Gutenberg, während er zwei Whatsapp-Nachrichten gleichzeitig beantwortet, dabei aber von einer E-Mail unterbrochen wird, die ihn beim Tippen in WhatsApp unterbricht. Während er die E-Mail beantworten möchte, unterbricht ihn ein wichtiger Anruf. In einer kurzen Pause bietet Cyberlord Gutenberg, der Meister der digitalen und analogen Welt, seine Hilfe an: „Gutes Zeitmanagement bedeutet keinen zusätzlichen Aufwand, sondern ist […]

Weiterlesen →

Strategien gegen den Information Overload, Teil 2: Die Ruhe im Notizbuch

Letzte Woche habe ich hier vom externen Gehirn berichtet, das uns helfen kann, uns auf die aktuelle Aufgabe zu konzentrieren. Die Aufgabe: Elektronische Geräte verführen zur dauernden Ablenkung Wenn ich es geschafft habe, mich nicht selbst abzulenken, gibt es noch immer meine vielen elektronischen Kanäle, die mich verführen, dauernd etwas anderes zu beginnen. Neben der E-Mail oder dem Telefon will ich ja auch in sozialen Medien präsent sein – deshalb […]

Weiterlesen →

Strategien gegen den Information Overload, Teil 1: Das externe Gehirn

  Die Aufgabe: So viel zu tun, so viele Möglichkeiten Ich gestehe: Ich liebe es, mich von interessanten Websites, Tweets, Newslettern zu neuen Ideen anregen zu lassen. Aus dieser Fülle entstehen dann viele neue Ideen, die ich als Trendscout nutzen kann. Genauso mag ich es, mit anderen zusammen Ideen zu entwickeln, was man alles gemeinsam gestalten, diskutieren oder durchführen könnte. Viele dieser Ideen sind gar nicht dazu gedacht, jemals Wirklichkeit […]

Weiterlesen →

Print-Koan #93: Das Geheimnis des Zeitmanagements

    Die Gäste bitten Cyberlord Gutenberg: „Verrate uns das Geheimnis des Zeitmanagements!“ Cyberlord Gutenberg antwortet ihnen: „Es gibt keine Geheimnisse, alles ist offensichtlich!“ Und er erläutert: „Es gibt aber ein paar erfolgreiche Prinzipien, die euch weiterhelfen können: Aufgaben werden erledigt, nicht verwaltet. Wähle eine System, mit dem du die Dinge erledigst, die für dich wichtig sind. Denke regelmäßig über dein System nach und verbessere es.“ Ein Koan ist eine kurze Geschichte, meist […]

Weiterlesen →

Nachlese zum Vortrag Management in der Cloud im Wifi Linz

  Ich hatte am 20. April 2017 die Ehre, im WIFI Oberösterreich vor rund 90 Personen einen Vortrag halten zu dürfen zum Thema „Management in der Cloud“. Die Themen spannten sich von der Nutzung von Speicherplatz in der Cloud über Programme zum Selbstmanagement bis hin zu agilem Projektmanagement, der Verbindung von Internet und Papier und Working Out Loud. Vielen Dank an alle, die zugehört und mitdiskutiert haben. Hier finden Sie […]

Weiterlesen →

Print-Koan #90: Meditation auf Papier

Ein Zeitgeist sucht Rat bei Cyberlord Gutenberg: „Meister“, sagt er „alles ist so hektisch und schnell geworden. Und mit den Meditationsübungen deiner Mönche kann ich einfach nicht mit. Was soll ich tun?“. Cyberlord Gutenberg antwortet ihm und sagt: „Eine einfache Übung: Nimm ein leeres Blatt Papier und einen Bleistift. Genieße die Ruhe auf dem Papier. Dann zeichne das, was Dir in den Sinn kommt. Betrachte, was Du gezeichnet hast, ohne […]

Weiterlesen →

Print-Koan #89: Der Organisator

Bernd Organisator sucht den Rat von Cyberlord Gutenberg: „Meister“, sagt er, „Ich habe alles probiert: Papierorganisation, wunderbare Organiser, elektronische Programme rauf und runter. Doch ich habe immer noch viel zu viele Aufgaben und meine ToDo-Liste wird immer länger. Cyberlord Gutenberg lächelt und antwortet: „Es gibt ein einziges Geheimnis des Zeitmanagements: Tu es oder tu es nicht. Wenn du die Aufgaben verwaltest anstatt sie zu erledigen, wirst du scheitern.“ Ein Koan […]

Weiterlesen →