Print-Koan No. 183: Was können wir beeinflussen?

Können wir den Klimawandel aufhalten? (Foto: Christian Handler)

Eine internationale Kommission für Nachhaltigkeit ist zu Cyberlord Gutenberg geflogen, in das Kloster an der Grenze zwischen der digitalen und der analogen Welt. Sie fragen den Meister die für sie alles entscheidende Frage: 

„Können wir durch unser Verhalten den kommenden Klimawandel verhindern?“

„Mu. Das können wir nicht. Wir können den Klimawandel durch unser Verhalten nur beschleunigen. Oder eben nicht.“

Mu ist eine wichtige Nicht-Antwort in Koans. Sie verweist den Fragenden auf die Natur seiner eigenen Frage und hilft ihm, eine andere Sichtweise auf die Dinge zu bekommen.

Ein Koan ist eine kurze Geschichte, meist eine Anekdote, die eine typische Aussage eines Zen-Meisters zeigt. Die Print-Koans handeln von Meister Cyberlord Gutenberg, der die schmale Grenze zwischen Print und Online bewohnt.