Der Filter

Die Welt der Technologie und der Medien

Print-Koan No  179: Plastiksackerl und Papiersackerl, Teil 1

Plastiksackerl verschmutzen die Meere (Foto: Christian Handler)

„Papiersackerl sind genauso umweltfeindlich wie Plastiksackerl, denn die Herstellung von Papier benötigt viel Energie und viel Wasser.“, sagt einer der Mönche im Kloster an der Grenze zwischen der analogen und der digitalen Welt.

„Aber was passiert mit dem Wasser, das für die Papierherstellung verwendet wird? Es ist nicht verloren, sondern gelangt beim Trocknen wieder in die Atmosphäre oder in die Gewässer zurück, aus denen es gekommen ist.“, sagt ein anderer.

Fortsetzung folgt …

Ein Koan ist eine kurze Geschichte, meist eine Anekdote, die eine typische Aussage eines Zen-Meisters zeigt. Die Print-Koans handeln von Meister Cyberlord Gutenberg, der die schmale Grenze zwischen Print und Online bewohnt.

Kategorien:Druckbranche, Koan, Umwelt

Schlagwörter:, , , , , ,