Der Filter

Die Welt der Technologie und der Medien

Print-Koan #120: Der Sturm – The Tempest

Klosterhof (Foto: Christian Handler

„Der letzte Sturm hat wieder einmal Plakatwände umgeworfen. Hier sieht man wieder, wie gefährlich die Werbung auf Papier ist.“, sagt ein digitaler Mönch.
„Derselbe Sturm hat auch Strommasten umgeworfen – da sieht man wieder, wie abhängig die digitale Werbung vom Strom ist.“, sagt der analoge Mönch.
Bevor sie nun Cyberlord Gutenberg um Rat fragten können, sagt dieser schon: Wer von Euch will nun länger den Klimawandel leugnen?“

Ein Koan ist eine kurze Geschichte, meist eine Anekdote, die eine typische Aussage eines Zen-Meisters zeigt. Die Print-Koans handeln von Meister Cyberlord Gutenberg, der die schmale Grenze zwischen Print und Online bewohnt.

Kategorien:Koan, Umwelt

Schlagwörter:,