Der Filter

Die Welt der Technologie und der Medien

Print-Koan #78: Unberührte Natur

kultivierter-wald-c-christian-handler

Einige Mönche spazieren mit Cyberlord Gutenberg durch den Wald beim Kloster.

„Wie schön ist doch diese völlig unberührte Natur!“, sagen sie.

Doch gleich darauf ducken sie sich, denn Cyberlord Gutenberg hebt zu einer seiner gefürchteten Besserwisser-Reden an.

Er erläutert: „Dieser Wald ist keineswegs unberührte Natur. Der Wald bei uns in Mitteleuropa wird seit Jahrhunderten intensiv genutzt. Holz wird geschlägert, Bäume werden wieder aufgeforstet. Kaum ein Teil dieses Waldes ist unberührt. Nur so gelingt es uns, den Wald nachhaltig zu nutzen.“

Sie gehen weiter und singen: „Wie schön ist doch die kultivierte Natur.“

Ein Koan ist eine kurze Geschichte, meist eine Anekdote, die eine typische Aussage eines Zen-Meisters zeigt.

spaziergang-zum-wald-c-christian-handler

Advertisements

Kategorien:Koan, Umwelt

Schlagwörter:, ,