Der Filter

Die Welt der Technologie und der Medien

Buchtipp: Knyrim (Hrsg.): Datenschutz-Grundverordnung

dsgvo

„Möglichst rasch“ sollten sich Unternehmen mit der Datenschutz-Grundverordnung der EU (EU-DSGVO) befassen, empfiehlt Mag. Dr. Andrea Jelinek, die Leiterin der österreichischen Datenschutzbehörde. Die EU-DSGVA wird 2018 in Kraft treten; sie bedeutet viele neue Anforderungen an die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Das gerade erschienene Handbuch „Datenschutz-Grundverordnung“ erläutert in 33 Beiträgen von Datenschutz-ExpertInnen die EU-DSGVO und erklärt verständlich die Anwendung in der Praxis.

Für die Branchen Druck und Werbung ist gerade in den Bereichen des personalisierten Druckens und der Adressierung die rechtmäßige Verarbeitung personenbezogener Daten von hoher Bedeutung.

In den einzelnen Kapiteln des Buches geht es quer durch die Welt des Datenschutzes: von den Rechten der Betroffenen – wie etwa dem Recht auf Vergessen – über das Verfahrensverzeichnis, die betrieblichen Datenschutzbeauftragten bis hin zu den Aufgaben der Datenschutzbehörde und den Strafbestimmungen.

Der Herausgeber, Dr. Rainer Knyrim, ist Rechtsanwalt und Partner bei Preslmayr Rechtsanwälte. Er berät seit fünfzehn Jahren laufend in- und ausländische Unternehmen sowie öffentliche Einrichtungen im Datenschutzrecht.

Knyrim (Hrsg.)
Datenschutz-Grundverordnung
Das neue Datenschutzrecht in Österreich und der EU
MANZ Verlag Wien, 2016
418 Seiten, 17,4 x 24,6, Hardcover, 2016, 62 Euro

Zum Buch beim Manz-Verlag

 

Advertisements

Kategorien:Druckbranche, Recht, Rezension

Schlagwörter:, , , ,