Der Filter

Die Welt der Technologie und der Medien

Buch-Tipp: ProzessStandard Offsetdruck – Revision 2016

ProzessStandard Offsetdruck: Das Handbuch 2012 und die Revision 2016

ProzessStandard Offsetdruck: Das Handbuch 2012 und die Revision 2016

 

Nun liegt der ProzessStandard Offsetdruck endlich in einer aktuellen Version vor. Die Änderungen in der Drucknorm ISO 12647-2 aus dem Jahr 2013 werden so in die Praxis transferiert.

Das nun vorliegende Handbuch versteht sich als Ergänzung und Revision des ProzessStandard-Handbuchs aus dem Jahr 2012. Es ist einzeln oder gemeinsam mit dem ursprünglichen Handbuch erhältlich.

Die wesentlichen Neuerungen entstanden durch die Integration von Papieren mit optischen Aufhellern und die Abbildung von heute allgemein üblichen durchgängig digitalen Prozessen in der Druckvorstufe (Direktbebilderung der Druckplatten).

Das Handbuch beschreibt auf Basis der aktuellen Normen alle Änderungen in den Prozessen, die durch den Übergang auf die neue Normversion notwendig werden. Beginnend mit der Verwendung einer neuen, praxisgerechteren Farbabstandsformel (Delta-E-2000) über die Vorstufe, den Prüfdruck bis zur Anwendung der neuen Druckkennlinien reicht dabei der Bogen.

Praktiker werden so Schritt für Schritt durch alle notwendigen Bereiche der Anpassung geführt. Viele Beispiele, Tabellen und handfeste Anleitungen helfen dabei, den neuen ProzessStandard in die Praxis umzusetzen.

Mit dem ProzessStandard Offsetdruck 2016 ist ein Meilenstein gelungen, um die aktuellen Normvorgaben praxisgerecht in den Alltag von Druckereien zu transferieren und so standardisiertes und nachvollziehbares Arbeiten zum Nutzen der Kunden und der Druckereien zu ermöglichen.

Erhältlich ist der ProzessStandard Offsetdruck – Revision 2016 beim Verband Druck & Medientechnik Österreich.

PSO beim Verband Druck & Medientechnik bestellen

Hier ein Link zum Thema Zertifizierung nach ProzessStandard

Wer braucht PSO Protzium?

 

Advertisements

Kategorien:Druckbranche, Technik

Schlagwörter:, , , , , , ,