Der Filter

Die Welt der Technologie und der Medien

Archiv für Juni 2016

Einen Umtrunk wert: Brauwerk Ottakring

Die Herren der Familie, also meine Söhne und ich, haben letztens einen Brautag im Ottakringer Brauwerk besucht. Die Ottakringer leisten sich ja neben der bekannten großen Ottakringer Brauerei, die unter anderem das legendäre „16er Blech“ herstellt, auch seit kaum zwei Jahren eine kleine Craft-Brauerei, die in 1.000-Liter-Einheiten Spezialbiere braut – das Brauwerk. Das Brauwerk ist auf jeden Fall eine Reise wert. Ein Brautag in Brauwerk ist sozusagen ein Bierseminar: Man […]

Weiterlesen →

Print-Koan #50: Blog-Block

Der große Marketingguru Frank Onlin kommt ins Kloster und versucht, Cyberlord Gutenberg von den modernen Medien zu überzeugen. Er sagt: „Du brauchst einen Blog, Meister Cyberlord. Storytelling wird dir helfen, deine Gedanken in aller Welt zu verbreiten. Jeder hat heute einen Blog, du brauchst auch einen Blog!“ Cyberlord Gutenberg blickt ihn verwundert an, gibt ihm seinen Block und sagt: „Aber Frank, ich habe doch schon einen Block“. Wenige Minuten später […]

Weiterlesen →

Drupa 2016: Die Druckbranche ist wieder auf der Überholspur

Das sind also die Ergebnisse der Drupa 2016: Digitale Druckmaschinen sind in aller Munde. Einer der am stärksten wachsenden Märkte für Gedrucktes ist die Verpackung, das Potenzial für den Digitaldruck ist hier wohl am größten. Der erste Anflug des Beginns der Ablösung des Offsetdrucks durch den Digitaldruck ist ebenso sichtbar geworden. Alles das ist in Düsseldorf offensichtlich gewesen. Doch im Kern hat die Drupa 2016 endgültig die digitale Identität der Druckindustrie […]

Weiterlesen →

Print-Koan #49: Misshandlung von Papier

Cyberlord Gutenberg liest eine Zeitung und bemerkt: „Bedrucktes Papier ist einfach nur bedrucktes Papier. Es sammelt beim Lesen keine Daten von mir und es gibt keine Informationen von mir an andere weiter. Nichts davon, was ich diesem Papier antue, wird jemals auf Youtube oder Wikileaks veröffentlicht werden.“ Er zerknüllt das Zeitungsblatt und wirft es in den Papierkorb. Ein Schüler antwortet: „Meister, die von dir so geschätzte Datensicherheit gilt allerdings nur für das Papier […]

Weiterlesen →

Papier, Cloud, Midori, Evernote, Bullet Journal: So funktioniert mein Exo-Hirn

Ich verwende Technologie in Form von Papier und Programmen zur Erweiterung meines Gehirns, ähnlich wie ich ansonsten Technologie in Form von Verkehrsmitteln zur Erweiterung meiner Muskelkraft verwende. Und ich bin Technologiefreak, und ich schätze Programme und ich liebe das Schreiben und Zeichnen auf Papier. Nach intensivem Ausprobieren verschiedener Programme, Methoden und Papierorganisationssyssteme hat sich die folgende Methode als die beste für mich herausgestellt: Ich verwende beides! Exo-Hirn in der Cloud […]

Weiterlesen →

Print-Koan #48: Der umweltbewusste Druckeinkäufer

Cyberlord Gutenberg, der Meister des Digitalen und Analogen, ist heute bei einem Druckeinkäufer zu Gast. Vor dem Haus steht ein großer SUV. Der Gastgeber versorgt ihn mit einem Kaffee aus einer Kapselmaschine, und im Hintergrund sorgt eine Klimaanlage für angenehme Temperatur. Der Druckeinkäufer erläutert seine Einkaufspolitik: „Ich lege viel Wert auf umweltgerechte Produktion. Die Druckerei sollte das österreichische Umweltzeichen haben, das Papier sollte PEFC- und FSC-zertifiziert sein und die Produktion […]

Weiterlesen →

App-Empfehlung: Kanbanflow – Kanban im Web

Kanbanflow ist eine gut gelungene Umsetzung von Kanban (siehe meinen Artikel über Kanban)  als Webapplikation. Die Bedienung ist einfach und intuitiv. Die Features sind umfassend: Schon in der kostenlosen Variante ist Kanbanflow teamfähig und ermöglicht Unteraufgaben und wiederholende Aufgaben. Aufgaben können mit Labels und mit Farben gekennzeichnet werden. So bleibt das Kanban-Board gut strukturiert. Nur auf kleinen Geräten (iPhone) wird die Darstellung leicht unübersichtlich. Als Highlight ist ein Pomodoro-Timer mit […]

Weiterlesen →