Der Filter

Die Welt der Technologie und der Medien

TypeSelect – Der Schriftenfächer für Kreative

TypeSelect: Praktischer Schriftenfächer (Foto: Handler)

TypeSelect: Herrlich handlicher Schriftenfächer (Foto: Handler)

Der im Verlag Hermann Schmidt herausgekommene Schriftenfächer „TypeSelect“ von Michael Wörgötter zeigt auf kleinstem Raum 264 Textschriften und die dazugehörigen kursiven Varianten.

Die Auswahl der Schriften ist aus meiner Sicht gut gelungen, neben Klassikern wie der Futura, der Rotis oder der Stempel Garamond finden sich auch viele neue Schriften – der Schwerpunkt liegt bei Schriften, die für Mengentext geeignet sind. Eines ist klar: Wie auch immer eine Auswahl getroffen wird, es wird Unzufriedene geben. Die dürfen dann ihre Lieblingsschriften auf einem eigenen Blatt mitnehmen.

Ähnlich wie ein Farbfächer ist auch der Schriftenfächer gut geeignet, um im kreativen Prozess immer dabei zu sein und Anregungen zu liefern und an Ort und Stelle – und ganz bewusst ganz analog – auszuprobieren, welche Schrift zum Projekt passen könnte. Dafür ist die Sortierung der Schriften gut geeignet – sie sind zunächst nach „Serif“, „Sans Serif“ und „Slab Serif“ geordnet und innerhalb dieser auch farblich gekennzeichneten Kapitel nach „Ähnlichkeit“ sortiert. Diese subjektive Sortierung ist im kreativen Prozess sicher sehr hilfreich; schwierig aber, wenn man eine Schrift anhand des Namens sucht.

Die einzelnen Schriften werden dann auf kompaktem Raum mit allen Schnitten vorgestellt. Es finden sich Fließtextbeispiele ebenso wie Mediäval-Ziffern oder Kapitälchen, sofern vorhanden. Die Rückseite der einzelnen Blätter (liebevoll B-Seite genannt) zeigt die kursiven Varianten. Der Fächer wird in einem transparenten Schuber geliefert, der als Schutz dient.

Alles in allem: Ein hilfreiches, praktisches Werkzeug, das angehende Typografinnen und Typografen ebenso erfreuen wird wie Profis.

Der Schriftenfächer bietet alle Details – hier die B-Seite der Ingeborg mit den kursiven Varianten (Foto: Handler)

Der Schriftenfächer zeigt alle Details – hier die B-Seite der Schrift Ingeborg  mit den kursiven Varianten (Foto: Handler)

 

TypeSelect – Der Textschriften-Fächer
264 nach Ähnlichkeit sortierte Klassiker und Newcomer in Serif, Sans Serif und Slab Serif mit ihren Kursiven auf der B-Seite 
280 Blatt, Format 5 x 21 cm mit zwei runden Ecken
Fächer mit Buchschraube im transparenten Schuber.
Preis: 49,80 (D) / 51,20 (Ö) inklusive Mehrwertsteuer.

Zur TypeSelect-Seite bei Hermann Schmidt

Advertisements

Kategorien:Design, Rezension

Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

1 Antwort

  1. Oh das ist klasse. Mein Dozent wird Augen machen wenn ich mit so ein Fächer ankomme. 😀 ich hoffe ich finde so einen. Danke für das bloggen dieses Fächers.

    Gefällt mir