Der Filter

Die Welt der Technologie und der Medien

Archiv für Mai 2016

Print-Koan #46: Die elektronische Rechnung

Cyberlord Gutenberg öffnet einen Briefumschlag. „Eine gedruckte Rechnung!“, sagt er, „So ein Unsinn!“ „Wegen der Umwelt?“, fragen seine Schüler. „Nein. Es geht um den Workflow! Wenn ich eine Rechnung als PDF erhalte, kann ich sie gleich vollautomatisch weiterverarbeiten.“, spricht der Meister. „Aber Umweltschutz wird doch immer wieder als Argument gegen Papierrechnungen verwendet“, sagen die Schüler. „So ein Unsinn! Wer elektronische Rechnungen verschickt, erspart einiges an Geld. Die Rechnungen werden dann […]

Weiterlesen →

Buchtipp: Lore Macho: Tod am Nussbaum (Dorfkrimi)

  Der österreichische Verlag Federfrei setzt auf den Bereich Dorfkrimis aus Österreich. Das ist eine viel versprechende Mischung aus klassischem Krimi-Genre und typisch österreichischem Lokalkolorit. Seit 2007 ist Federfrei schon aktiv, im Mai 2016 ist Lore Machos Weinviertel-Krimi „Tod am Nussbaum“ erschienen, den ich als erstes Buch der Dorfkrimis gelesen habe. Die Geschichte spielt im ebenso idyllischen wie fiktiven Klein-Schiessling im Weinviertel. Die Handlung beginnt mit einer Dorfhochzeit, und bereits kurz darauf findet […]

Weiterlesen →

Print-Koan #45: Digitaler Sturm

Der Meister des Digitalen und Analogen, Cyberlord Gutenberg, erläutert: „Alles was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert werden. Manchmal braucht das seine Zeit. Auch nach der Erfindung des Buchdrucks benötigte es Jahrhunderte, bis die Verlage alle Möglichkeiten ausgelotet hatten, mit dem Drucken Geld zu verdienen. Ebenso wird Kommunikation auf Papier in einigen Jahren wohl ein Nischendasein führen. Und das Drucken selbst entdeckt gerade viele neue Medien neben Papier.“ Sein Schüler, der Verleger […]

Weiterlesen →

Van der Bellen und Hofer gleichauf – keine Blöße beim Impressum

Aus Sicht der Impressumspflicht läuft die zweite Runde des Wahlkampfs nun ziemlich entspannt: Beide Kandidaten haben ein korrektes Impressum am Plakat und ihre Plakate wurden in Österreich gedruckt. Gut für die Arbeitsplätze im Land. Zur Erinnerung: In der ersten Runde des Wahlkampfes hatten drei der sechs Kandidaten ein mangelhaftes Impressum (siehe mein Blogeintrag). Der Verband Druck & Medientechnik hat das auch am 15. April in einer Presseaussendung thematisiert. Daraufhin wurden die Plakate […]

Weiterlesen →

TypeSelect – Der Schriftenfächer für Kreative

Der im Verlag Hermann Schmidt herausgekommene Schriftenfächer „TypeSelect“ von Michael Wörgötter zeigt auf kleinstem Raum 264 Textschriften und die dazugehörigen kursiven Varianten. Die Auswahl der Schriften ist aus meiner Sicht gut gelungen, neben Klassikern wie der Futura, der Rotis oder der Stempel Garamond finden sich auch viele neue Schriften – der Schwerpunkt liegt bei Schriften, die für Mengentext geeignet sind. Eines ist klar: Wie auch immer eine Auswahl getroffen wird, […]

Weiterlesen →

Print-Koan #44: The persistance of memory

Es ist Abend. Der Meister, Cyberlord Gutenberg, erzählt seinen Schülerinnen und Schülern von Computerprogrammen, die im Jahr 1990 vorgaukelten, eine ewige Erinnerung zu ermöglichen. Und von Vorgängern der heutigen e-Books, die vorspiegelten, dass elektronische Bücher ewig nutzbar sein könnten. Dann öffnet er ein sehr gebrauchtes Exemplar von Hermann Hesses „Glasperlenspiel“ und zitiert: „Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten, An keinem wie an einer Heimat hängen, Der Weltgeist will nicht fesseln uns […]

Weiterlesen →

Vorschlag für eine Kundeninformation der Wiener Linien (Aus der Serie: Fahrten mit der U5)

1. Die Wiener Linien haben die Mission, den Verkehr in Wien zu stören und in letzter Konsequenz komplett zusammenbrechen zu lassen. Es ist uns aber aus organisatorischen Gründen derzeit nicht möglich, alle Fahrgäste in gleichem Ausmaß zu verärgern. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, wenn auch in den nächsten Jahren einzelne Züge noch pünktlich verkehren. An der Behebung dieses Mangels wird intensiv gearbeitet. 2. Die Anzahl der wartenden Fahrgäste an einer […]

Weiterlesen →