Der Filter

Die Welt der Technologie und der Medien

App-Empfehlung: One Big Thing – Zeitmanagement für Ablenkbare

Einfach und effektiv: One Big Thing

Einfach und effektiv: One Big Thing

Ein sogenannter polychroner Mensch, der am liebsten an hundert Projekten gleichzeitig arbeitet, lässt sich gerne von allem ablenken, was so am Weg daherkommt. Das Ergebnis: Am Ende des Tages ist vieles getan, doch die wichtigen Dinge sind wieder einmal liegen geblieben.

Eine der Haupthürden bei der Bewältigung der täglichen Aufgaben ist: den Fokus zu behalten und sich auf die paar ganz wenigen wesentlichen Dinge zu konzentrieren.

Hier hilft die einfache App One Big Thing von Nichola Burka. Die App erinnert täglich daran, sich eine wesentliche und einige zusätzliche Aufgabe vorzunehmen und sich darauf zu konzentrieren. Das kann dabei helfen, im Laufe des Tages den Fokus zu bewahren.

Zu beachten: Die App gibt es nur für das iPhone, alle Daten bleiben lokal und die Benutzeroberfläche ist in Englisch. Sie ist grundsätzlich kostenlos, ein Upgrade um 4,99 Euro schaltet ein paar nette Bildschirmhintergründe und Sticker frei (und honoriert das Engagement des Programmierers).

Fazit: Ideal für Einsteiger ins Zeit- und Selbstmanagement. Das Programm hilft, eine tägliche Routine und Gewohnheit aufzubauen, sich auf die wichtigsten Aufgaben des Tages zu konzentrieren.

Hier gibt es zur Website des Entwicklers und zum Download

(Anmerkung: Mehr zu polychronen Menschen finden Sie in meinem Blog-Eintrag über Zeitmanagement)

Advertisements

Kategorien:App, Selbstmanagement

Schlagwörter:, , , , ,