Der Filter

Die Welt der Technologie und der Medien

Paper Republic: Notizbücher für Individualisten

Grand Voyageur mit individueller Prägung

Grand Voyageur mit Prägung

Die österreichische Papierschmiede (was für ein Wort!) Paper Republic erzeugt exklusive Notizbücher. Und was für welche! Wunderbares Leder, das großartig riecht, ein farbiges Gummiband rundherum, ein Notizbuch drinnen – fertig ist das „Notizbuch für Reisende“, der „Grand Voyageur“. Gerade so groß, dass auch der Pass drin Platz hat. Oder in der XL-Variante fast A5. Kein Akku, der ausgehen kann; pures geiles echtes Material. Mehr braucht man nicht für Reisen in die Welt oder für die Abenteuer im Kopf.

Die Notizbücher von Paper Republic gibt es in verschiedenen Größen und Farben, der Preis ist adäquat und sowieso Nebensache. Es geht schließlich um ein Produkt, das dich ein Leben lang begleiten soll. Und jetzt kommt das Beste: Auch eine individuelle Prägung ist möglich; denn: Sind wir nicht alle Individualisten?

Paper Republic ist ein Wiener Unternehmen, das im zweiten Bezirk arbeitet. Jérôme Bacquias hat es im Dezember 2012 gegründet. Hier passt alles zusammen: Produkt, Marketing, Story. Sogar die Verpackung oder der Begleitbrief zur Bestellung sind so schön, dass man sie gar nicht wegwerfen mag. In Summe: Ein österreichisches Unternehmen, das man einfach nur lieben kann.

Hier geht es zu Paper Republic

 

Advertisements

Kategorien:Design, Leben

Schlagwörter:, , , , ,

1 Antwort

Trackbacks

  1. Les Flèches – individuelle Organisation für Fortgeschrittene | Der Filter