Der Filter

Die Welt der Technologie und der Medien

Archiv für April 2016

App-Empfehlung: One Big Thing – Zeitmanagement für Ablenkbare

Ein sogenannter polychroner Mensch, der am liebsten an hundert Projekten gleichzeitig arbeitet, lässt sich gerne von allem ablenken, was so am Weg daherkommt. Das Ergebnis: Am Ende des Tages ist vieles getan, doch die wichtigen Dinge sind wieder einmal liegen geblieben. Eine der Haupthürden bei der Bewältigung der täglichen Aufgaben ist: den Fokus zu behalten und sich auf die paar ganz wenigen wesentlichen Dinge zu konzentrieren. Hier hilft die einfache […]

Weiterlesen →

Print-Koan #41: Schwarzer Bildschirm

Cyberlord Gutenberg fährt heute mit der U-Bahn. Er steigt aus und wartet auf die nächste U-Bahn, denn diese hat eine Türstörung. „Na gut.“, sagt er, „Das ist eine Übung in Gleichmut.“ Die Rolltreppe steigt er dann hinauf, denn sie fährt heute nicht. „Na gut.“, sagt er, „ein bisschen Bewegung tut immer gut.“ Er betrachtet die schwarzen Bildschirme neben der Rolltreppe. „Da sollten wohl Plakate gezeigt werden. Doch wenn die Technik versagt, […]

Weiterlesen →

Paper Republic: Notizbücher für Individualisten

Die österreichische Papierschmiede (was für ein Wort!) Paper Republic erzeugt exklusive Notizbücher. Und was für welche! Wunderbares Leder, das großartig riecht, ein farbiges Gummiband rundherum, ein Notizbuch drinnen – fertig ist das „Notizbuch für Reisende“, der „Grand Voyageur“. Gerade so groß, dass auch der Pass drin Platz hat. Oder in der XL-Variante fast A5. Kein Akku, der ausgehen kann; pures geiles echtes Material. Mehr braucht man nicht für Reisen in […]

Weiterlesen →

Print-Koan #40: Das Buch

Ein Schüler fragt: „In allen Bereichen der Medien kommt es zur digitalen Disruption, das analoge Medium wird deutlich weniger. Im Bereich Bücher hat die Digitalisierung versagt. Heute werden immer noch viel mehr echte Bücher gelesen als E-Books. Warum ist das so?“ Cyberlord Gutenberg antwortete: „Weil ein echtes Buch besser ist und kaum weniger kostet.“ Hintergrund: Das Consulting-Unternehmen Deloitte Deutschland hat das Verhalten von deutschen Medienkonsumentinnen und -konsumenten untersucht und ist […]

Weiterlesen →

Wahlplakate zur Bundespräsidentenwahl und die Impressumspflicht

Ich habe die Plakate der Kandidatin und der Kandidaten für die Bundespräsidentenwahl auf ihr Impressum hin untersucht. Ich habe geprüft, ob ein korrektes Impressum vorliegt und ob die Plakate in Österreich gedruckt wurden. Die vorläufigen Ergebnisse dieser Untersuchung hat der Verband Druck & Medientechnik in einer Presseaussendung am 15. April 2016 thematisiert und auf die Wichtigkeit des Impressums hingewiesen. Wie sieht es mit der Einhaltung der Impressumspflicht aus? (in alphabetischer Reihenfolge […]

Weiterlesen →

Print-Koan #39: Im Dunkeln

Cyberlord Gutenberg spricht: „Ich lese heute ein Buch. So bin ich nicht von der Internet-Verbindung abhängig.“ Der Strom fällt aus und Kerzen werden herbeigebracht. Cyberlord Gutenberg sagt: „Lasst uns gemeinsam ein Lied singen! Das können wir auch im Dunkeln.“ Hintergrund: Eine stabile Internet-Verbindung gehört heute ebenso zur Grundversorgung wie Wasser, Strom oder Gas. Ein Koan ist eine kurze Geschichte, meist eine Anekdote, die eine typische Aussage eines Zen-Meisters zeigt.

Weiterlesen →

Aktuelle Altona Test Suite 2+ hilft beim Update auf die neuen Druckbedingungen

Die Altona Test Suite ist das Standard-Prüfmittel für den Offsetdruck. Pünktlich zur DRUPA 2016 veröffentlicht der deutsche Bundesverband Druck und Medien nun mit „PSO Coated v3“ (FOGRA51) und „PSO Uncoated v3 (FOGRA52)“ das Update für die neuen Druckbedingungen der ISO 12647. Das erweiterte Paket der Altona Test Suite kann damit entscheidend bei der Umstellung von den bisherigen auf die neuen Druckbedingungen helfen. Auf der im Rahmen des Updates aktualisierten DVD befinden sich alle […]

Weiterlesen →