Der Filter

Die Welt der Technologie und der Medien

Print-Koan #27: Der Kaffee

kaffeehaus-handler.jpg

Im Kaffeehaus (Zeichnung: Handler)

Cyberlord Gutenberg und seine Schüler wandern in dieser Woche durch Wien. Sie sitzen in Kaffeehäusern, diskutieren und trinken Kräutertee.

Cyberlord Gutenberg im Gespräch: „Was wäre Wien ohne Kaffeehäuser? Was wäre ein Kaffeehaus ohne die gedruckte Zeitung? Und was wäre die gedruckte Zeitung ohne einen schönen Wiener Kaffee?“

Mit diesen Worten trinkt er den letzten Schluck Kräutertee, gibt dem Ober ein Zeichen und bestellt einen „Verlängerten“.

Hintergrund: Die zweite „Woche des Zeitungslesens im Wiener Kaffeehaus“ findet von 15. bis 22. Jänner 2016 statt.
Der „Verlängerte“ ist eine klassische Wiener Kaffeespezialität und bezeichnet einen mit heißem Wasser aufgegossenen Mokka.
Ein Koan ist eine kurze Geschichte, meist eine Anekdote, die eine typische Aussage eines Zen-Meisters zeigt.

Advertisements

Kategorien:Unterhaltung

Schlagwörter:, , , ,