Der Filter

Die Welt der Technologie und der Medien

App-Empfehlung: Daily Notes – Selbstorganisation auf Kalenderbasis

So sieht Daily Notes am iPad aus

So sieht Daily Notes am iPad aus

Für alle, die viele Termine haben, ist der Kalender ein wesentliches Organisationselement. Apps, die auf einer kalenderzentrierten Selbstorganisation basieren, helfen beim Organisieren anhand der Zeitachse.

Dabei muss eine solche App gar nicht den Kalender selbst abbilden, wie Daily Notes zeigt. Die App versteht sich vielmehr als Journal und geht von der Idee des Papierkalenders aus. Auf einzelnen Seiten können Notizen zu einzelnen Tagen angelegt werden und in Journalen (z. B. Tagebuch, Blogeinträge, Notizen, Ideen) zusammengefasst werden. Auch Aufgaben können verwaltet werden.

Die Vorteile der elektronischen Variante des Papierkalenders werden auch von Daily Notes genutzt: Umfassende Suchfunktionen, verschiedene Arten der Darstellung, Import von Fotos, Sprachaufzeichnung, Export als E-Mail und PDF, Synchronisierung über mehrere Geräte, Datensicherung in Dropbox oder Evernote. Der Test hat gezeigt: Alle diese Features funktionierten mit der notwendigen Robustkeit, die ein moderner digitaler Mensch benötigt.

Das einzige, was in Daily Notes noch fehlt, ist die Integration der elektronischen Kalender selbst , um auch Termine an einem Ort verwalten zu können. Das mag manchen abschrecken, ist aber in vielen anderen Selbstorganisationsprogrammen nicht anders.

Wer also eine einfache und preisgünstige Lösung für die tägliche Notizenroutine sucht und die Optik des ledergebundenen Kalenders schätzt, für den ist Daily Notes eine gute und praktische Sache.

Name Daily Notes
Art der Software Liste/Kanban/Kalender Kalender
Wo kommt es her? Sitz des Unternehmens Singapur
Plattformen Web nein
Desktop Windows nein
Desktop Mac nein
iPhone ja
iPad ja
Android nein
Synchronisierung Web-Synch oder nur lokal ja, Synch über Evernote oder Dropbox
Teamfähigkeit Synchronisation mehrerer Benutzer nein
Delegieren von Aufgaben möglich nein
Kosten für Kauf in Euro 2,99 €
Laufende Kosten in Euro keine
Kostenlose Demo? Gibt es eine Demoversion,
was sind die Einschränkungen?
nein
Integration mit Evernote ja
Dropbox ja
OneNote nein
Box nein
Pocket/Instapaper nein
E-Mail-Anbindung Mail to App nein
– mit Parametern nein
– mit Anhängen nein
Termine Können Aufgaben mit Terminen und Erinnerungen angelegt werden? ja
Integration mit Kalender nein
Integration mit Todo-Liste ja
Wiederholungen möglich Können wiederholende Aufgaben angelegt werden (täglich, wöchentlich, monatlich)? ja
Beschreibung der Aufgaben Sind Anmerkungen möglich? ja
Sind Unterpunkte möglich? nein
Sind Dateianhänge möglich? nein
Gruppieren von Aufgaben Tags/Etiketten ja
Schlagwörter nein
Farben/Symbole ja
Projekte Können Aufgaben zu Projekten zusammengefasst werden? ja, über Journale

Anmerkung: Dieser Text ist Teil einer Serie über Selbstmanagementprogramme und behandelt die Version vom September 2015.

Advertisements

Kategorien:App, Selbstmanagement

Schlagwörter:, , , ,

1 Antwort

Trackbacks

  1. Modernes mobiles Management | Der Filter