Der Filter

Die Welt der Technologie und der Medien

Buchtipp: Die Wettbewerbsfibel

Wettbewerbsfibel. Bild: Schutzverband gegen unlauteren Wettbewerb

Wettbewerbsfibel. Bild: Schutzverband gegen unlauteren Wettbewerb

Der faire Wettbewerb zwischen Unternehmen wird in Österreich unter anderem durch das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb geregelt.

Einen feinen Überblick über die Grundlagen dieses Rechtsgebiets gibt die Wettbewerbsfibel des Schutzverbandes gegen den unlauteren Wettbewerb. Die aktuelle Ausgabe wurde im Juni 2015 herausgegeben und ist mit 356 Seiten ein umfassendes Werk zum Thema geworden.

Besonders hervorzuheben sind die vielen anschaulichen Praxisbeispiele, die im Anlassfall helfen, die eigene Situation zu beurteilen und herauszufinden, wann professionelle Hilfe zu nutzen ist.

Hilfreiche Checklisten bieten eine Übersicht über die bei einer Prüfung nach dem UWG zu beachtenden Punkte.

Marcella Prunbauer-Glaser, Hannes Seidelberger, Rainer Tahedl
Die Wettbewerbsfibel
12., überarbeitete Auflage, 2015,
356 Seiten in Farbe, Broschüre,
15 × 23 cm, Preis 20 Euro zuzüglich Versandkosten, Sonderkonditionen für Mitglieder der Wirtschaftskammer.

www.schutzverband.at

Advertisements

Kategorien:Immaterialgüterrecht, Rezension

Schlagwörter:, , , ,