Der Filter

Die Welt der Technologie und der Medien

Modernes mobiles Management

Modernes Zeitmanagement hilft bei der Persönlichkeitsentwicklung

Modernes Zeitmanagement hilft bei der Persönlichkeitsentwicklung

Ich möchte hier in den nächsten Wochen und Monaten einige Programme zum Selbstmanagement vorstellen. Mithilfe von moderner Software ist es möglich, deutlich produktiver zu werden und  Ziele besser zu erreichen. Auch die Zeitmanagementtechniken haben sich weiterentwickelt, agile Techniken aus dem Softwaremanagement können auch sehr nutzbringend im Selbstmanagement eingesetzt werden. Jede Person ist dabei anders, jede und jeder hat seine eigene Art, an das Selbstmanagement heranzugehen, deshalb ist es auch gut und sinnvoll, dass es eine Vielzahl von Programmen gibt, die sich dem Thema widmen.
Zwischendurch wird es immer auch den einen oder anderen Anregung zum Thema Selbstmanagement geben – vorgestellt habe ich in diesem Blog bereits die Kanban-Methode. Das Wichtigste ist, dass die Software uns  hilft, unsere Aufgaben zu erledigen und das Verwalten in den Hintergrund rückt. Ebenso ist mir wichtig, wie die Integration der virtuellen Selbstorganisation mit der klassischen Papierwelt funktioniert. Auch dazu gab es schon einen Artikel über die vielfältigen Verbindungen zwischen Moleskine und Evernote.
Die Programme möchte ich in  vier Gruppen einteilen:

  • Klassische ToDo-Listen, die sich vor allem dem Organisieren und Abhaken von Aufgaben widmen.
  • Programme, die auf dem Kanban-Board basieren.
  • Programme, die sich bei der Darstellung der Eisenhower-Matrix bedienen.
  • Programme, die auf einer Kalender-Darstellung aufbauen.

Worauf werde ich bei der Vorstellung der Programme achten?

  • Auf welchen Plattformen ist die Software verfügbar? Sind die Daten auch offline verfügbar oder ist dauernde Verbindung mit dem Internet notwendig?
  • Welchen Möglichkeiten hat das Programm, was sind die Highlights? Was ist für mich besonders beeindruckend?
  • Wie teamfähig ist die Software, wie einfach ist es, Aufgaben zu delegieren und diese Delegation zu überwachen?
  • Was kostet die Software? Gibt es kostenlose Demoversionen oder eingeschränkte Gratisversionen?
  • Woher stammen die Programmierer? Es gibt ja einige Leute, die heute gerne Software aus Europa verwenden, gerade wenn es um sensible persönliche Daten geht.
  • Wie gut ist die Integration mit Archivprogrammen wie Evernote, OneNote oder Dropbox? Und mit anderen lebensnotwendigen Diensten wie Pocket oder Instapaper?
  • Wie gut funktioniert die E-Mail-Anbindung? Kann ich zum Beispiel auch Dateianhänge im Programm verarbeiten? Wie schnell bekomme ich Dokumente von meinem Scanner ins Programm?
  • Wie sieht es mit Terminen aus; mit der Anbindung an Standardkalender? Gibt es eine Integration mit den Erinnerungen des Smartphones? Kann ich wiederholende Tasks erstellen?
  • Wie komfortabel ist die Beschreibung meiner Aufgaben? Gibt es zum Beispiel eine Notizfunktion? Kann ich Unterpunkte anlegen?
  • Wie übersichtlich kann ich meine Aufgaben gruppieren, gibt es Schlagwörter, Tags oder Etiketten, Farben oder Symbole?
  • Ein paar standardisierte Praxisaufgaben sollen zeigen, wie schnell typische Aufgaben des täglichen mobilen Lebens gelöst werden können.

Welche Programme werde ich vorstellen?

Einladung zum Seminar „Moderne mobile Managementmethoden für Unternehmer“

Wer sich intensiver mit der Thematik beschäftigen möchte, dem will ich mein Seminar „Moderne mobile Management-Methoden für Unternehmer“ am 11. März 2016 im WIFI in Wien ans Herz legen. Hier können wir an einem  Tag ein paar dieser Programme ausprobieren und herausfinden, welches am besten für die tägliche Arbeit geeignet ist. Ein paar theoretische Grundlagen helfen dabei, sich selbst zu organisieren.

Hier geht es zur Anmeldung!

Advertisements

Kategorien:App, Selbstmanagement

Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trackbacks

  1. App-Empfehlung: Clear – Klare Sache: Selbstmanagement für Mac-User | Der Filter
  2. App-Empfehlung: Kanbana – schlankes Kanban | Der Filter
  3. App-Empfehlung: Trello | Der Filter
  4. App-Empfehlung: Kanbana – klares Kanban | Der Filter
  5. App-Tipp: Daily Notes – Selbstorganisation auf Kalenderbasis | Der Filter
  6. App-Tipp: Mindnode – Elegantes Mindmapping aus Wien | Der Filter
  7. App-Empfehlung: Todoist – Selbstmanagement auf hohem Niveau | Der Filter
  8. App-Empfehlung: Things – Spartanische Selbstorganisation mit feinen Features | Der Filter
  9. App-Empfehlung: Selbstorganisation mit Nozbe | Der Filter
  10. App-Empfehlung: Wunderlist – einfaches Konzept, starke Umsetzung | Der Filter
  11. App-Empfehlung: Kanbanflow – Kanban im Web | Der Filter