Der Filter

Die Welt der Technologie und der Medien

Archiv für März 2014

So sieht Druckerschwärze aus – Eindrücke von der Ipex 2014

Natürlich kann man behaupten, dass es für die Ipex besser gewesen wäre, in Birmingham zu bleiben. Dort war sie ganz etwas Einzigartiges, in London verläuft sich alles ein wenig. Die vielen Absagen von prominenten Ausstellern, die selbst in die Krise geraten waren, haben der Messe natürlich ebenfalls zugesetzt. Aber so gesehen ist und war die Ipex nie etwas anderes als ein Spiegel der Druckerschwärze in ihrer jeweils aktuellen Ausprägung. Druckerschwärze: […]

Weiterlesen →

Buch-Tipp: Einführung in das Steuerrecht

Lang / Schuch / Staringer Einführung in das Steuerrecht (für Österreich) (Steuerrecht I+II) Jede österreichische Staatsbürgerin und jeder österreichische Staatsbürger sollte sich aus meiner Sicht ganz intensiv mit dem Steuerrecht beschäftigen. Der Grund: Je besser man sich auf diesem Gebiet auskennt, desto eher hat man die Chance, ganz legal Steuern zu sparen. Auf der Suche nach interessanter Literatur zum Thema hat es mich diesmal wieder einmal zu einem Buch hingezogen, […]

Weiterlesen →

Die Creative Cloud hebt langsam ab

Kreativität  aus dem Garten. Kuler verwandelt Augenblicke in Farbpaletten Die Integration von neuen Diensten und Funktionen macht das monatliche Zahlen endlich sinnvoll Als Adobe im letzten Jahr das Lizenzmodell der Creative Cloud vorgestellt hat, war die Kreativbranche nicht besonders glücklich darüber. Zu lange war Software in einer „Box“ „verkauft“ worden; und das angebotene Mietmodell zeigte gegenüber der früheren Version keine echten Vorteile. Und auch wenn ich selbst schon im Juni […]

Weiterlesen →

Buch-Tipp: Arbeitsrecht in Grundzügen

Auf der Suche nach praxistauglicher Literatur für Unternehmerinnen sehe ich mir gerne Bücher für Studierende an. Wenn das Werk nützlich ist für jene, die die Materie zum ersten Mal zu Gesicht bekommen, um wieviel mehr wird es für diese hilfreich sein, die durch die Brille der Erfahrung auf dieses Buch blicken, so meine Argumentation. Nun werden die meisten Unternehmerinnen das Arbeitsrecht – zumindest in Grundzügen – im Rahmen ihrer Ausbildung […]

Weiterlesen →