Der Filter

Die Welt der Technologie und der Medien

Print-Koan #58: Die Visitkarte

Es ist Abend im Kloster an der Grenze zwischen der digitalen und der analogen Welt. Cyberlord Gutenberg träumt von der Zukunft: „Stellt Euch vor“, sagt er zu seinen Schülerinnen und … Weiterlesen

22. August 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Sieben einfache Tipps für ein besseres Leben

1. Gesund essen 2. Ausreichend Bewegung 3. Genug Schlaf und Ruhe 4. Zu anderen nett sein 5. Meditieren 6. Ein Tagebuch oder Journal führen (Es geht um die regelmäßige Selbstreflexion) 7. Routinen … Weiterlesen

17. August 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Print-Koan #57: Der Kreislauf der Natur

Cyberlord Gutenberg befindet sich derzeit im Urlaub. Er meditiert und trainiert im Yogacamp auf einer Insel im Mittelmeer. Am Nachmittag sitzt er mit seinen Schülerinnen und Schülern am Meer. Einige leere … Weiterlesen

15. August 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Notizbuch für die Cloud: Moleskine Smart Sketch Album Creative Cloud Connected

Moleskine hat gemeinsam mit Adobe ein neues Notizbuch herausgegeben, das die Verbindung von kreativen Skizzen und der Adobe Creative Cloud vereinfachen soll. Hinter dem sperrigen Namen „Moleskine Smart Sketch Album … Weiterlesen

10. August 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Print-Koan #56: Sicherheitsupdate 9.3.4

  Zwei Schüler diskutieren über Selbstorganisation. Der eine blättert in seinem Organizer sagt: „Ich musste noch nie ein Sicherheitsupdate auf meinen Kalender spielen. Das Materielle bleibt einfach stabil, alles ist viel … Weiterlesen

8. August 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Buchtipp: #SocialMediaRevolution

  Die Auswirkungen der neuen Kommunikationswelten auf die Gesellschaft und Wirtschaft in Österreich: Das ist der Untertitel und das Motto des aktuellen Buches von Paul Eiselsberg. Die untersuchten Themen reichen … Weiterlesen

3. August 2016 · Hinterlasse einen Kommentar

Print-Koan #55: 24 Stunden Nachdenken

Cyberlord Gutenberg blickt von seiner Zeitung auf und bemerkt: „Tageszeitungen haben bis zu 24 Stunden Zeit, um über ihre Texte nachzudenken. Diese Möglichkeit des Denken-Könnens ist eine große Verantwortung; und … Weiterlesen

1. August 2016 · Hinterlasse einen Kommentar
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 161 Followern an